StVO für nichtig erklärt: Das müssen Sie ab sofort beachten!

Die neue StVOAb sofort gilt wieder der Rechtsstand der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO), der bis einschließlich 31. August 2009 anzuwenden war. Denn das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat mitgeteilt, dass die zum 1. September 2009 in Kraft getretene 46. Verordnung zur Straßenverkehrsordnung wegen eines Verstoßes gegen das verfassungsrechtlich verankerte Zitiergebot nichtig ist.

Die größten Auswirkungen hat dieser Beschluss aber für Ihre Arbeit, da die neue VwV-StVO in Kraft bleibt und somit zahlreiche Gesetzesverweise nicht mehr stimmen.

In Zusammenarbeit mit unseren Experten wurden die für Sie gültigen Gesetzestexte – übersichtlich gegenübergestellt – erarbeitet. Profitieren Sie jetzt von der aktuellen Arbeitshilfe „Das neue Straßenverkehrsrecht – Praxishandbuch zur Umsetzung der neuen StVO und aller weiteren straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften“.

Kommentar hinterlassen

*