Neue Regelung verschärft Vorschriften in der Lagerhaltung

Die neue DIN EN 15635 verlangt u. a. die wöchentliche Kontrolle Ihrer Regale. Jetzt sind Sie gefordert!

Für Sie bedeutet das u. a.:

  • Sie müssen Ihre Lagerregale wöchentlich auf entstandene Schäden – z. B. durch Stöße mit  Flurförderzeugen oder Überladung – kontrollieren und die Ergebnisse dokumentieren.
  • Erkannte Schäden müssen schematisch kategorisiert, mit entsprechenden Aufklebern farblich  gekennzeichnet und Reparaturen in wirksamer Weise rechtzeitig erledigt werden.
  • Sie dürfen Reparaturen Ihrer Regale nur noch vom Hersteller oder Lieferanten durchführen  lassen oder müssen die Reparatur von diesem genehmigen lassen.

Kommen Sie diesen Anforderungen nicht nach, droht Ihnen der Verlust des Versicherungsschutzes.

Wie Sie diesen und allen anderen gesetzlichen Pflichten zeitsparend und sicher nachkommen, zeigt Ihnen erstmals das „Praxishandbuch für Lagersicherheit“.

Kommentar hinterlassen

*